Einzelsetting

Ein unverbindliches Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und Informieren. Die Möglichkeiten der Kunsttherapie – des Prozessorientierten Therapeutischen Malen und Gestalten (PTM) – können aufgezeigt werden. Ein Therapieziel wird zusammen besprochen und festgelegt.

 

Im Atelier *EigenArt* kann frei gemalt, geformt, geklebt, gestaltet, gedruckt, gelacht, geweint, gedichtet, geträumt, geschwiegen werden. Beim Einzelsetting biete ich an:


♥  Großflächiges Malen an der Malwand mit flüssiger Gouache-Farbe, Pastellkreiden, Kohle, Kleister, Ölkreiden
♥  Dreidimensionales Gestalten mit Ton, Gips, Draht, Papier, Kleister, Naturmaterialien
♥  Diverse systemische PTM-Angebote, wie Gefühlsstern, 9 Lebensbereiche, Körperbild, etc.  
♥  Gestaltung nach Märchen oder Geschichten
♥  Seelenbilder mit Pastellkreiden und den Händen entstehen lassen

 

Verschiedene Einstimmungsrituale unterstützen dabei den Zugang zum Gestaltungsprozess.

Das Atelier ist rollstuhlgängig. Genügend Parkplätze finden Sie unter dem Coop Gebäude (500m entfernt).

Atelier *EigenArt*

Sarmenstorfer Straße 3b, 1.OG  

CH-5615 Fahrwangen

Natel: 079 810 2164

Die Kosten betragen für ein Erstgespräch CHF 50 für 45 Minuten, für ein Setting CHF 120  für 60 Minuten oder CHF 180 für 90 Minuten.
Das Material liegt im Atelier bereit und im Preis inbegriffen. Anmeldungen bitte bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn. Bei Abmeldungen weniger als 24 Std.  vor Kursbeginn, werden die Kurskosten in Rechnung gestellt.
Anmeldung zu Settings: kunsttherapie@lebuh.com oder über das Kontaktformular.

Cornelia Hubel

Ich lebe als Kunsttherapeutin und Künstlerin in Meisterschwanden mit Atelier in Fahrwangen. Ich biete verschiedene kunsttherapeutische Angebote für alle Altersstufen und Lebenssituationen an. Getreu meinem Motto "Hier bin ich Mensch, die darf ich's sein" möchte ich anderen vermitteln, dass der Mensch über sein handwerkliches Gestalten ein stärkendes Selbstwertgefühl bekommt.